Skip to main content

Grunddurchgang beendet: Futureteam startet mit Heimspiel ins Playdown!

Artikel vom 09. März 2023

Nachdem das Futureteam im letzten Spiel eine Niederlage einstecken musste, geht's für die Steirer jetzt in die "Playdown"-Phase. Los geht's mit einem Heimspiel gegen die Towers. 

Fünf Spiele stehen dem Futureteam in der "Playdown"-Phase noch bevor. Bis Anfang April duellieren sich die Steirer noch mit den Kufstein Towers, den Dornbirn Lions, den Basket Flames, den Upper Austrian Ballers und mit Vienna United. Begonnen wird am kommenden Samstag: Heimspiel in Walfersam gegen die Towers. 

Valentin Siegmund: "Gegen die Kufstein Towers haben wir zuletzt schon bewiesen, dass wir gewinnen können. Das sollten wir auch mit unser jetzigen Form und den Ergebnissen der letzten Spiele bestätigen. Wir freuen uns auf diese Begegnung!"

Das Futureteam ist gut in Form, das war bei den letzten Spielen deutlich zu sehen. Auch in der letzten Runde gegen die Rocks kämpfen die jungen Spieler bis zum Schluss und halten den Mattersburg Rocks ordentlich Stand. Diese Hartnäckigkeit braucht es auch im Auftakt der nächsten Phase in der Saison. Im Vordergrund steht aber wie immer die Weiterentwicklung aller Spieler: "Wieder ein Spiel in Kapfenberg, auf das sich das Team freut. Die Spieler sind bereit wieder einen Schritt nach vorne zu machen.", so der Coach

Am Samstag, den 11.03, startet das Futureteam ab 17:30 Uhr in Walfersam ins Spiel. Außerdem gibt's auch auf: www.basketballaustria.tv den Livestream. 

 

 

Basketball Zweite Liga - Playdown - Runde 1 

Futureteam Steiermark vs Pirlo Kufstein Towers

Samstag, 11.03, 17:30, SPH Walfersam