Skip to main content

Futureteam holt sich Auswärtssieg gegen Towers Kufstein!

Artikel vom 12. Februar 2023

Das Futureteam kann sich auswärts gegen die Towers Kufstein durchsetzen und mit 70:71 den zweiten Sieg in Folge einfahren! 

Die Towers beginnen mit drei Punkten, das Futureteam startet ebenfalls mit drei Punkten von David Vötsch ins Spiel. Die Steirer kommen zu Beginn nur schwer ins Spiel und die Tiroler können in Führung gehen. Nach vier Minuten steht’s schon plus 9 für die Gastgeber. Auch nach dem Time Out verläuft das Spiel weiterhin nach Plan der Gäste, erst gegen Ende des ersten Abschnitts geht’s für das Futureteam bergauf. Mit 21:17 geht’s in die erste Pause.

Angekommen im zweiten Viertel dauert es dann keine zwei Minuten, bis das Futureteam ausgleichen kann. Sie nehmen den Schwung aus den Endminuten des ersten Viertels mit und können in Führung gehen. Auch das Scoring passt jetzt – vor allem Miro Zapf kann ordentlich punkten. Dann folgt eine kurze Flaute bei beiden Teams – vergebene Würfe – kein Team kann sich absetzen. Gegen Ende des zweiten Abschnitts kann Simon Okoro beim Futureteam für Punkte sorgen und auch Valdemar Hansen legt wieder nach. Mit einer 36:39 Führung der Steirer geht’s in die Halbzeitpause.

Zu Beginn des dritten Viertels sorgt Milan Dokmanovic für wichtige Punkte. Die Teams duellieren sich auf Augenhöhe, die Towers machen noch einmal Druck. Aber auch in diesem dritten Abschnitt kann das Futureteam weiterhin in Führung bleiben. Der Mannschaft gelingt es die Towers und Kontrolle zu behalten. Es geht mit 46:51 ins letzte Viertel.

Etwas anders sieht’s wieder im vierten Viertel aus. Die Tiroler kommen wieder gefährlich nahe und erspielen sich nach fünf Minuten die Führung. David Vötsch und Miro Zapf sind mit Punkten von der Dreierlinie zur Stelle. In den letzten Minuten wird es noch einmal richtig spannend. Knapp eine Minute vor Schluss führt das Futureteam mit zwei Punkten, dann treffen die Tiroler vom Dreier. Zurück aus dem Time Out dann das Foul der Towers, Dimitrije Vukicevic macht die entscheidenden letzten Punkte und das Futureteam gewinnt haarscharf mit 70:71.

 

Basketball Zweite Liga – Runde 16

Pirlo Kufstein Towers vs Futureteam Steiermark 70:71 (21:17, 36:39,46:51)

Punkte Futureteam: Zapf 19, Vötsch 18, Vukicevic 11, Hansen & Okoro je 6, Siegmund & Dokmanovic je 4, Vidovic 3